So viel verdient man monatlich mit bezahlten Umfragen

Obwohl es im Netz sehr viele Seiten zu bezahlten Umfragen gibt, lassen sich nur spärliche Informationen zum tatsächlichen Verdienst finden. Deshalb zeigen wir Ihnen hier, was wirklich für Sie drin ist.

Der Monatsverdienst – Wie viel kann man im Monat verdienen?

Das lässt sich relativ einfach berechnen. Pro Institut erhalten Sie zwischen 3 und 10 Einladungen im Monat. Dabei liegt die durchschnittliche Vergütung je Umfrage bei ca. 2 Euro.
Durch die Anmeldung bei 5 Panels erhalten Sie zwischen 15 und 50 Einladungen im Monat. Folglich verdienen Sie, bei 2 Euro pro Umfrage, zwischen 30 und 100 Euro monatlich.
Diese Werte decken sich auch mit den von uns gemachten Erfahrungen.

Mit bezahlten Umfragen ein monatliches Einkommen aufbauen

Um ein festes monatliches Einkommen mit bezahlten Umfragen zu erzielen sollten zunächst folgende Voraussetzungen geschaffen werden:

  • Anmeldung bei mindestens 5 Marktforschungs-Panels
  • Das vollständige Ausfüllen des Nutzerprofils je Panel
  • Die Bereitschaft, mehrere Stunden pro Monat zu investieren

Wie hole ich das Maximum für mich raus?

In diesem Zusammenhang ist ein interessantes Persönlichkeitsprofil sehr vorteilhaft, da Meinugsforschungspanels die Teilnehmer für Umfragen nach Kriterien wie Hobbys, Familienstand, Schulbildung und so weiter auswählen. Folglich ist es sehr sinnvoll das eigene Profil bei mehreren Panels zu hinterlegen um möglichst viele Einladungen zu erhalten.
Darüber hinaus ist es wichtig sich ein wenig Zeit bei der Auswahl der richtigen Umfrage-Panels zu nehmen, da manche Institute nur sehr selten zur Teilnahme an Umfragen einladen. Aus diesem Grund sollten Sie Panels mit möglichst hoher Einladungsfrequenz wählen, auch wenn hierbei der Verdienst pro Umfrage etwas niedriger ausfallen kann.

Diese Marktforschungseinrichtungen versenden erfahrungsgemäß die meisten Einladungen:

  1. Global Test Market
  2. Meinungsplatz
  3. Meinungsstudie
  4. Toluna
  5. MySurvey
  6. Entscheiderclub


Vollständige Übersicht der Umfragepanels für bezahlte Umfragen

Wie viel Zeit muss ich investieren?

Um ein nennenswertes monatliches Einkommen zu erzielen sollten Sie mindestens 4 Stunden im Monat einplanen. Je mehr desto besser. Eine Umfrage dauert erfahrungsgemäß 10 bis 30 Minuten, demzufolge liegen wir, rein rechnerisch, bei einem Stundenlohn von 4 bis 12 Euro. Erfahrungsgemäß liegt der Wert, aufgrund von nicht beendeten Umfragen, mit 3-8 Euro etwas tiefer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.