Ipsos I-Say – Ein zuverlässiges Panel das überzeugt

Das deutsche Panel Ipsos I-Say bietet Meinungsumfragen, mit denen Sie unkompliziert Geld bzw. Prämien verdienen können. Das Portal wurde vor nicht langer Zeit umgebaut und ist nun auf dem neuesten Stand der Technik. Auch das Design der Seite wurde erneuert. Ipsos I-Say existiert bereits seit 1975. Die Ipsos GmbH hat fünf Standorte in ganz Deutschland und um die 500 Angestellte. Hinzu kommen über 3.000 Interviewer, die freiberuflich bei Ipsos I-Say arbeiten.

Ipsos i-Say Erfahrungen
Alle Fakten im Überblick

  • Verdienst: bis 10 EUR pro Umfrage
  • Handy App: ja
  • Mindestalter: ab 18 Jahre
  • Auszahlung: ab 10 EUR
  • Anzahl der Umfragen: ca. 10 monatlich
  • Bezahlung: Gutscheine

Wofür steht Ipsos I-Say?

Obwohl Ipsos I-Say unter den Portalen für Marktforschung nicht wirklich aus dem Rahmen fällt, gibt es überzeugende Gründe, sich dort anzumelden, um mit Umfragen Geld zu verdienen.

Die Internetseite ist übersichtlich und angenehm zu benutzen. Auch mit der Smartphone oder Tablet App ist die Teilnahme an bezahlten Umfragen problemlos möglich. Ein Vorteil ist, dass man sich bei Ipsos I-Say mit einem aussagekräftigen Profil anmelden kann, was bei ähnlichen Portalen für Marktforschung nicht immer möglich ist.

Registrierte Nutzer können außerdem entscheiden, ob andere Mitglieder ihre Daten sehen können. Darüber hinaus ist es möglich, eine Abwesenheit anzugeben bzw. einen Urlaubsmodus. Das ist praktisch, da in dem angegebenen Zeitraum dann keine Einladungen zu Online Umfragen eingehen.

Wie Sie sich anmelden können

Bevor Online Umfragen getätigt werden können, müssen Sie sich bei Ipsos I-Say anmelden. Die Neu-Registrierung kann auch über Facebook erfolgen. Jedoch sollten Sie wissen, dass dies in Bezug auf den Datenschutz von Nachteil ist.

Bei der Registrierung, die ab einem Alter von 18 Jahren möglich ist, ist es notwendig, die wichtigsten Stammdaten anzugeben. Nach der Anmeldung gibt es bereits eine erste Befragung zu Interessen, Hobbys und persönlichen Lebensumständen. Dies ist wichtig, um danach die passenden Umfragen zu erhalten.

Wie viel Sie verdienen können

Bei Ipsos I-Say gibt es verschiedene Möglichkeiten, für die Umfragen belohnt zu werden. Das Unternehmen bietet die normalen Umfragen, aber auch Studien und Interviews per Telefon an. Diese finden in den größeren Städten statt und werden etwas besser vergütet als die normalen Online Umfragen.

Auch werden hin und wieder Gruppeninterviews angeboten, wo Sie bis zu 50 € verdienen können. Für klassische Online Umfragen gibt es jeweils Bonuspunkte im Wert zwischen 50 Cent und 2,50 €. Die Punkte richten sich nach der Umfragelänge. Für eine Minute gibt es etwa 10 Cent.

Darüber hinaus bietet das Panel noch ein „Loyalitätsprogramm“, wenn eine bestimmte Zahl an Umfragen erfüllt ist. Somit lässt sich bei Ipsos I-Say einiges verdienen, denn auch die Anzahl der Umfragen ist hoch. Es sind etwa zehn Einladungen monatlich, mit denen Sie rechnen können.

Wie und wann Sie bei Ipsos I-Say belohnt werden

Sofern Sie 1000 Bonuspunkte gesammelt haben (was etwa zehn Euro entspricht), können Sie diese online in Prämien eintauschen. Alternativ ist es möglich, die Punkte zu spenden, z. B. an das Rote Kreuz oder andere Organisationen.

Eine Barauszahlung ist bei Ipsos I-Say nicht vorgesehen. An Gutscheinen gibt es die Auswahl zwischen vielen verschiedenen Shops, darunter Amazon, mytoys, Saturn und Douglas, was durchaus attraktiv ist.

Der elektronische Gutschein wird sofort versandt, bei Gutscheinen in Papierform oder als Geschenkkarte kann der Postversand bis zu vier Wochen dauern.

Wie sieht es mit dem Datenschutz aus?

Das Panel gibt sich sehr transparent. Auch auf den Datenschutz und die strengen Datenschutzregeln des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) wird sehr geachtet. Persönliche Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Außerdem gehört das Unternehmen der ESOMAR an und die Nutzer können die über sie gespeicherten Informationen jederzeit einsehen.

Fazit – Ein seriöses Panel mit viel Licht und wenig Schatten

Sowohl die Vergütung pro Umfrage als auch die Auszahlungsgrenze bewegen sich bei Ipsos I-Say in einem fairen Rahmen. Mit circa 10 Umfragen im Monat kann man die Auszahlungsgrenze von 10 Euro problemlos erreichen. Die Auszahlung der attraktiven Prämien läuft zügig und unkompliziert.

Hinzu kommt ein übersichtlicher, seriöser Internetauftritt sowie hohe Standarts beim Datenschutz. Alles in allem ein gutes, seriöses Panel für einen Nebenverdienst im Internet. Selbstverständlich gibt es noch eine ganze Reihe von Alternativen zu Ipsos I-Say, die wir Ihnen in unserer Top 10 Liste für bezahlte Umfragen vorstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.